Bundesagentur für Arbeit: Typisch Ich

IA, Idee, UX

Du kannst alles werden, was Du willst! Aber wie soll man sich zwischen den tausenden Möglichkeiten entscheiden? Genau hier setzt die Digitalkampagne „Mach nicht irgendwas. Sondern das, was zu dir passt.“ der Bundesagentur für Arbeit an. Und bietet in einem Hub einen umfassenden und personalisierbaren Überblick zu ihren Beratungsangeboten.

Die Digital Kampagne für die BfA richtet sich hauptsächlich an zukünftige Auszubildende und Studenten. Aber auch Jugendliche ohne einen konkreten Plan sollen erreicht werden. Der zentrale Anlaufpunkt für die Kampagne ist eine Website, die ganz im Sinne der Zielgruppe „Mobile first“ gedacht ist und responsive umgesetzt wurde.

 

 

Live ansehen!

Die Nutzer können auf der Website spielerisch einige Fragen beantworten und so einen Hub mit digitalen und stationären Beratungsangeboten der BfA inhaltlich für sich filtern und personalisieren. Die Inhalte haben spezifische Tags und aggregieren sich entsprechend der Angaben der Nutzer. Für Kolle-Rebbe habe ich das inhaltliche Konzept und die Informationsarchitektur erstellt und als UX-Consultant beratend zur Seite gestanden.